Konten-Check24.deFinanz BlogBlog-Artikel › Hohe Flexibilität bei Tagesgeldkonten

Hohe Flexibilität bei Tagesgeldkonten

Wer Anlagemöglichkeiten für sein Vermögen sucht, der hat meist unterschiedliche Beweggründe. Die einen suchen eine Geldanlage mit hoher Flexibilität, für die anderen ist ein größtmöglicher Ertrag das Entscheidende. Egal, für welche Art der Geldanlagen sich ein Anleger entscheidet, eines sollten alle gemeinsam haben: eine möglichst hohe Sicherheit. Diese Sicherheit spiegelt sich zum einen in der Anlageform selbst wieder, zum anderen aber natürlich auch an der herausgebenden Bank. Wer eine Mischung aus Flexibilität, Ertrag und Sicherheit wünscht, für den eignet sich am besten ein Tagesgeldkonto. Aus den vielen möglichen Angeboten heißt es nun nur noch, das Beste zu wählen.

Mit dem Tagesgeldkonto jederzeit flexibel bleiben

Den wohl größten Vorteil, den ein Tagesgeldkonto besitzt, ist die Flexibilität. Dies bedeutet für den Kunden, dass über das angelegte Geld jederzeit, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, verfügt werden kann. Somit sind die Gelder zwar verzinslich angelegt, auf Zinsänderungen oder sonstige Bedürfnisse können aber jederzeit reagiert werden. Somit hat der Kunde den großen Vorteil, dass keine lange Anlagedauer eingehalten werden muss. Natürlich erhält der Kunde trotz Flexibilität eine rentable Verzinsung. Um hier die Beste zu erhalten, lohnt sich ein Zinsvergleich der unterschiedlichen Banken.

Rendite von Tagesgeldkonten vergleichen

Flexibilität beim TagesgeldBesonders Direktbanken haben sich auf die Vermarktung ihrer Tagesgeldkonten spezialisiert. Natürlich wird dieses Anlageprodukt vor allem auch für die Neukundengewinnung genutzt, doch als Kunde kann hiervon nur profitiert werden. Da die Grundbedingungen von jedem Tagesgeldkonto dieselben sind, kann durchaus ein Tagesgeld Vergleich durchgeführt werden. Es sollte lediglich darauf geachtet werden, dass die Verzinsung bereits ab dem ersten Euro gezahlt wird und kein Mindestguthaben erforderlich ist. Wäre dies der Fall, so kann es sein, dass bei Verfügungen das Guthaben während der Laufzeit unter diese Mindestanlagesumme fällt, und somit keine Verzinsung mehr für den Kunden gezahlt wird. Sinnvoll ist es deshalb ein Tagesgeldkonto zu wählen, bei welchem keine Mindestanlagesumme notwendig ist.

Sicherheit spielt eine große Rolle

Wie sicher sind die Gelder auf den Tagesgeldkonten? In Zeiten von schwankenden Finanzmärkten ist dies durchaus eine Frage, die man sich als Anleger stellen sollte. Bei der Bankenauswahl sollte deshalb darauf geachtet werden, dass die Bank dem Sicherungsfonds angehört. Hierdurch wird dem Kunden gewährleistet, dass im Falle einer Bankeninsolvenz ein garantiertes Guthaben bis zu einer Anlagesumme von 100.000 Euro zurückgezahlt wird. Da dies besonders bei ausländischen Banken nicht immer gewährleistet ist, sollte bei einem Vertragsabschluss bei solchen Banken hierauf besonders geachtet werden. Sinnvoller ist es, bei einem Vertragsabschluss auf ein paar Zehntel der Zinsen zu verzichten und dafür eine 100%ige Garantie zu erhalten. Im Allgemeinen unterliegen Tagesgeldkonten aber keinerlei Wertschwankungen, da die Gelder auf einem Bankkonto und nicht an der Börse angelegt werden. Lediglich der Zinssatz kann sich während der Laufzeit ändern, da keine Zinsfestschreibung durchgeführt wird. Hierüber muss die Bank den Kunden jedoch informieren, sodass dieser jederzeit auf eine Zinssenkung reagieren kann und das Tagesgeldkonto, ohne Angaben von Gründen, auflösen kann.
Zinsgutschriften in voller Höhe nur bei ausreichendem Freistellungsauftrag
Hat sich ein Kunde für die Geldanlage auf einem kurzfristigen Tagesgeldkonto entschieden, so sollte bereits mit Vertragsabschluss ein Freistellungsauftrag eingereicht werden. Nur wenn dieser vorhanden ist, werden die Zinsgutschriften in voller Höhe gutgeschrieben. Da die Zinszahlungen bei einem Tagesgeldkonto monatlich oder vierteljährlich stattfinden, sollte der Freibetrag auch sofort mit Vertragsabschluss an die Bank erteilt werden. Wer keinen Freibetrag stellt, oder den zur Verfügung stehenden Betrag bereits überschreitet, dem werden Steuern in Höhe von 30% plus Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer abgezogen. Hierfür erhält der Kunde einen Steuerbescheid, welcher in der persönlichen Steuererklärung abgesetzt werden kann. Als Alleinstehender kann jedoch ein Freibetrag in Höhe von 801 Euro, als Verheiratete ein Freibetrag in Höhe von 1602 Euro, verteilt werden. Wird ein Tagesgeldkonto bei einer Bank wieder aufgelöst, so kann der Freistellungsauftrag ebenfalls gelöscht werden. Jedoch muss beachtet werden, dass die bereits erhaltenen Zinseinkünfte des laufenden Jahres bis zum Jahresende ebenfalls freigestellt werden müssen. Somit steht der volle Freibetrag erst mit dem neuen Jahr wieder zur Verfügung.
Das Tagesgeldkonto als ideales Konto
Das Tagesgeldkonto eignet sich für all diejenigen, die eine kurzfristige Geldanlage ohne hohes Risiko suchen. Es sollte jedoch bedacht werden, dass das Konto zwar sehr attraktiv ist, für längere Laufzeiten sich jedoch alternative Geldanlagen besser eigenen. Deshalb sollte jeder, der ein Tagesgeldkonto besitzt, seine Zinssituation regelmäßig überprüfen und sich fragen, ob alles Geld tatsächlich jederzeit verfügbar angelegt sein soll. Da eine Mischung der unterschiedlichen Anlageformen oftmals sinnvoller ist, sollte dies vom Kunden auch vorgenommen werden.

 

Letzte News


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Tagesgeld- und Girokonto:

Das suchen unsere Besucher:

Einen kostenlosen und unabhängigen Tagesgeld Vergleich der vielen Anbieter im Internet, sowie einen unabhängigen Girokonto Vergleich.

Der Blog von Konten-Check24.de informiert über allgemeine Finanzthemen wie zum Beispiel geschlossende Immobilienfonds.

Werbung