Konten-Check24.deFinanz BlogBlog-Artikel › Mit dem richtigen Businessplan erfolgreich durchstarten

Mit dem richtigen Businessplan erfolgreich durchstarten

Immer mehr Deutsche möchten ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und als Jungunternehmer durchstarten. Doch bevor der Start in das eigene Gewerbe angegangen werden sollte, gibt es zahlreiche Dinge, die man als Unternehmer beachten muss. Ein wichtiger Punkt ist hier der Businessplan, den man erstellen sollte, bevor man sein Unternehmen an den Start bringt.

Wenn man sein eigenes Unternehmen aufbauen möchte, braucht man oft liquide Mittel. Doch diese stehen gerade Jungunternehmern nicht zur Verfügung. Was bleibt ist oft nur der Weg zu Bank. Wer dann nicht einen perfekten Businessplan aufgestellt hat, der wird seinen Kredit nicht bekommen. Auch wenn man nur eine kleine Finanzspritze braucht, möchte die Bank an dieser Stelle sehen, dass man strukturiert arbeitenkann und jederzeit einen Überblick über sein Projekt hat. Zudem kann das Institut mit einem Businessplan erfahren, welche Idee hinter dem Unternehmen steckt. Doch oft fällt es einem schwer, ohne Hilfe einen solchen Plan aufzustellen. Kostenpflichtige Vorlagen können hier unter Umständen des Problems Lösung sein. Denn aufgrund des großen Portfolios an Businessplänen und der jahrelangen Erfahrung in der Vernetzung von Banken mit Existenzgründern hat man das nötige Know-how, um den richtigen Plan gemeinsam mit dem Kunden erstellen zu können. Als Kunde bekommt man hier eine von erfahrenen Beratern erstellte Vorlage, die bereits vielfach bei Bankgesprächen benutzt wurde. Auch Laien können den Plan schnell und unkompliziert ausfüllen. Zudem bietet man eine unkomplizierte Soforthilfe an, um auf die Fragen der Jungunternehmer eingehen zu können.

Kosten im Blick haben

Neben den zu erwartenden Einnahmen sollte man bei der Existenzgründung vor allem die Kosten im Blick haben. Es nützt einem nichts, wenn man einen überdurschnittlichen Umsatz erzielt, wenn die Kosten zu hoch sind. Hier ist es ratsam, dass man Vergleiche in Betracht zieht. Angefangen beim Konto, dass man als Unternehmer natürlich braucht, um seine Geschäfte abwickeln zu können. Im Internet findet man Portale, die einen solchen Vergleich anbieten. Innerhalb von nur wenigen Sekunden bekommt man so die günstigen Partner angezeigt, wenn es um das Eröffnen eines Kontos geht. Das ist in der Regel kostenlos und kann bedenkenlos genutzt werden. Neben den Kosten für das Konto sollte man aber auch die so genannten Fixkosten wie Miete und die laufenden Kosten im Blick behalten.

Businessplan schafft die Grundlage

Der richtig aufgestellte Businessplan schafft die Grundlage, die dem Unternehmer aufzeigt, ob er mit seiner Idee wirtschaftlich arbeiten kann. Ohne die Aufstellung eines solchen Planes sollte man keinen Schritt machen. Allerdings muss man beachten, dass zum Unternehmertun neben der ganzen Theorie darauf ankommt, wie man das Ganze in die Tat umsetzt.
 

Letzte News


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Tagesgeld- und Girokonto:

Das suchen unsere Besucher:

Einen kostenlosen und unabhängigen Tagesgeld Vergleich der vielen Anbieter im Internet, sowie einen unabhängigen Girokonto Vergleich.

Der Blog von Konten-Check24.de informiert über allgemeine Finanzthemen wie zum Beispiel geschlossende Immobilienfonds.

Werbung