Aktuelle Tagesgeld News auf dem deutschen Markt

Tagesgeld: Bank of Scotland lockt mit 20 Euro Bonus

Auch im Juli lockt die Bank of Scotland mit einem Startbonus für Neukunden: Wer sich erstmals für die britische Bank und ihr Tagesgeldkonto entscheidet, darf sich über eine Gutschrift in Höhe von 20 Euro freuen. Damit löst die neue Aktion das alte Angebot ab, das bis Ende Juni mit einem 30 Euro-Bonus einherging.

Tagesgeld Bonus bis 23.08.2010

Es war anzunehmen, dass die Bank of Scotland die Aktion mit dem Startguthaben auf dem Tagesgeldkonto Ende Juni auslaufen lässt. Doch wieder einmal hat der Tagesgeld Anbieter positiv überrascht – und bietet den Neukundenbonus weiterhin an – wenngleich dieser auch etwas niedriger ausfällt. Bis zum 23. August 2010 können Verbraucher von dem attraktiven Tagesgeld-Angebot profitieren. Besonders bei kleineren Anlagebeträgen fällt der Bonus stark ins Gewicht, und erhöht die zu erzielende Rendite gewaltig. Nicht selten können dank dem Bonus innerhalb kürzester Zeit sogar zweistellige Renditen eingefahren werden.

2,00 Prozent Zinsen – fast schon eine Ausnahme am Tagesgeldmarkt

Die Konditionen der Bank of Scotland in Bezug auf das Tagesgeldkonto bleiben unterdessen auch weiterhin unverändert. Das britische Kreditinstitut bezahlt derzeit 2,00 Prozent Zinsen auf unbeschränkte Anlagesummen – und gehört damit zu den Tagesgeld Anbietern mit den besten Konditionen. Zwar obliegt die Bank of Scotland der britischen Einlagensicherung – doch auch hierüber sind Kapitalbeträge von bis zu 50.000 Britischen Pfund (umgerechnet etwas mehr als 60.000 Euro) abgesichert.

Konstante Konditionen, sichere Anlage

Die Bank of Scotland gehört zu den wenigen Banken, die über die vergangenen Monate hinweg fast unveränderte Konditionen geboten haben. Hier müssen Anleger am wenigsten befürchten, dass der einst so attraktive Zinssatz demnächst in den Keller fällt.

Es lohnt sich, von dem lukrativen Tagesgeldangebot noch während des Aktionszeitraumes Gebrauch zu machen. Eine Mindestanlage ist nicht erforderlich – die Zinsen gelten bereits ab dem ersten Euro, ebenso wie der gewährte Bonus. Die Kontoführung ist, wie bei allen Tagesgeldkonten, natürlich kostenlos.

 

Tagesgeld: Experten rechnen weiter mit Zinsstagnation

Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

Das Tagesgeldkonto galt noch vor einiger Zeit als bewährtes Mittel der Kreditinstitute, um neue Kunden anzulocken. Attraktive Renditen wurden in Aussicht gestellt, und die Flexibilität des Tagesgeldkontos tat ihr Übriges. Doch heute sieht das schon anders aus: Flexibel ist das Tagesgeldkonto zwar immer noch – mit der attraktiven Verzinsung wird es jedoch schon schwieriger.

In den vergangenen Monaten mussten Anleger mit ansehen, wie die Zinsen für das beliebte Sparprodukt Tagesgeldkonto immer weiter in den Keller fielen. Auch im Juni passten einige Tagesgeld Anbieter erneut ihre Konditionen nach unten an – und lassen damit Anlegern immer weniger Chancen, um ihr Geld wirklich gewinnbringend anzulegen.

Überwiegend weniger als 2% Zinsen p.a. – doch es gibt Ausnahmen

Tagesgeldangebote mit Zinsen, bei denen die Zwei noch vor dem Komma steht, werden immer seltener. Die DAB Bank, als Anführer des Tagesgeld Vergleichs, lockt ihre Kunden zwar immer noch mit 2,30 % Zinsen an – die Frage ist nur, wie lange noch. Bestandskunden erhalten bei der DAB Bank nur noch 0,50 % Zinsen – das attraktivere Angebot gilt nur für Neukunden. Und das auch nur noch mit Zinsgarantie bis 30.09.2010.
Weitere überdurchschnittlich verzinsten Tagesgeldkonten finden sich bei der Bank of Scotland (2,00 %) sowie der comdirect Bank (2,10 %).

Experten prognostizieren weitere Zinsstagnation – Leitzins ist niedrig

Der Zinstrend zeigt auch weiterhin nach unten. Experten sehen dahinter einen einfachen Grund: Die Leitzinsen der EZB befinden sich immer noch auf Rekordtief. Solange sich Banken bei der EZB ihr Geld für ein Prozent leihen können, besteht für diese keine Notwendigkeit, die Zinssätze für Sparanlagen nach oben zu schrauben. Da voraussichtlich in diesem Jahr nicht mehr mit einer Leitzinserhöhung zu rechnen ist, werden vermutlich auch die Tagesgeldzinsen noch für eine Weile im Keller bleiben.
Deshalb hilft nur: Geschickt vergleichen, und die wenigen noch überdurchschnittlich bezahlten Tagesgeldangebote ausfindig machen.

 

Zinsen für Tagesgeld sinken für DAB Bestandskunden

Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 

Wer sich bereits vor längerem für ein Tagesgeldkonto der DAB-Bank entschieden hat, konnte sich seinerzeit über eine Zinsgarantie bis 30.06.2010 freuen. Nun läuft diese Zinsgarantie aus – und die DAB-Bank teilt mit, dass das Tagesgeld von Bestandskunden ab dem 01.07.2010 nur noch mit 0,50 % Zinsen belohnt wird.

Mit dem Tagesgeld Vergleich auf zu neuen Ufern

Für alle betroffenen Sparer ist es deshalb nun an der Zeit, mit Hilfe eines Tagesgeldvergleichs nach einem neuen Tagesgeldkonto Ausschau zu halten – denn mit 0,5% Zinsen liegt die DAB Bank so ziemlich am Ende der Konditionstabelle deutscher Tagesgeld Anbieter.
Die Alternative für Anleger könnte etwa die Bank of Scotland sein, die derzeit nicht nur mit attraktiven 2,0% Zinsen für ihr Tagesgeldkonto wirbt, sondern Neukunden bis 30.06. zusätzlich einen Bonus in Höhe von 30 Euro verspricht.

DAB-Neukunden erhalten Zinsgarantie bis 30.09.2010

Die Zinssenkung der DAB-Bank gilt nur für diejenigen Kunden, deren Zinsgarantie zum 30.06.2010 ausläuft. Wer sich erst vor kurzem für das Tagesgeldkonto der Direktbank entschieden hat, hat mit dem Tagesgeldvergleich noch Zeit – für sie gilt eine Zinsfestschreibung bis zum 30.09.2010 in Höhe von 2,30%.

 

Die besten Angebote im Juni Tagesgeldvergleich

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Viel Bewegung ist auf dem Tagesgeldmarkt derzeit nicht zu bemerken: Dennoch gibt es einige attraktive Angebote, die eine ansehnliche Rendite versprechen. Wir zeigen Ihnen, wo momentan die besten Tagesgeldkonten eröffnet werden können.

Tagesgeldkonto der DAB Bank auf Platz 1 im Tagesgeldvergleich

Nach wie vor unangefochten an der Spitze des Tagegeld Vergleich liegt die DAB Bank mit überdurchschnittlich hohen Zinsen: Satte 2,30 % verspricht die Direktbank bereits ab dem ersten Euro – und bis zu einer Anlagesumme von 15.000 Euro. Für diese Konditionen hat das Kreditinstitut auch eine Garantie ausgesprochen, die bis zum 30.09.2010 gilt. Die Zinsgutschrift erfolgt unterdessen vierteljährlich und erhöht durch den Zinseszinseffekt noch einmal die Rendite.

Comdirect und Bank of Scotland mit attraktiven Konditionen

Dicht gefolgt wird die DAB Bank von der comdirect Bank, die ihren Kunden derzeit 2,10 % auf das Tagegeldkonto verspricht –wenngleich auch nur für Anlagesummen von bis zu 5.000 Euro. Dafür erhalten Anleger eine kostenlose Kreditkarte in Form einer VISA-Karte, mit der sich weltweit kostenlos bezahlen und Geld am Automaten abheben lässt.

Ein besonders attraktives Angebot unterbreitet auch die Bank of Scotland – derzeit auf Platz 3 im Tagesgeld Vergleich – ihren Sparern: 30 Euro Neukundenbonus sind für alle drin, die sich noch bis 30.06.2010 für das Tagesgeldkonto der britischen Bank entscheiden. Hier gilt der Zinssatz von immer noch überdurchschnittlichen 2,00 % für unbegrenzt hohe Anlagebeträge.

Tagesgeldkonto: Kostenlos und ohne Verpflichtungen

Alle Tagesgeldkonten sind kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen – wie etwa Mindestspareinlagen – erhältlich. Die Top-Tagesgeldanbieter schlagen nicht nur die Konkurrenz in den eigenen Reihen, sondern übertreffen mit ihren Renditeaussichten auch andere Sparprodukte wie Sparbriefe, Festgeldanlagen und klassische Sparbücher.

 

Tagesgeld steht hoch im Kurs

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Statistiken zufolge setzen immer mehr deutsche Anleger auf das Tagesgeldkonto. Die Geldanlage überzeugt vor allem durch Sicherheit bei gleichzeitiger Flexibilität – bis zu 2,30 % Zinsen sind derzeit auf dem deutschen Tagesgeld Markt zu holen. Und das Beste daran: Die Verzinsung gilt bereits ab dem ersten Cent.

Tagesgeld: Drei von zehn Sparern entscheiden sich dafür

Wie aus einer Umfrage des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) in Hamburg hervorging, planen sechs von zehn Bundesbürgern, ihr Geld bis zu Beginn des kommenden Jahres neu anzulegen. Das Tagesgeldkonto steht dabei hoch im Kurs: Rund drei von zehn Anlegern (29 Prozent) wollen sich für Tagesgeld als Geldanlage entscheiden. Auf das klassische Sparbuch wollen 14 Prozent der deutschen Sparer zurückgreifen – auf Aktien und andere Wertpapiere setzt nur noch rund jeder Zehnte (9 Prozent).

Tagesgeld schlägt Wertpapieranlagen

Die Finanzkrise hat den Anlegermarkt kräftig durchgeschüttelt. Viele Sparer haben sich von riskanten Wertpapiergeschäften und anderen unsicheren Anlagen verabschiedet, und orientieren sich wieder an klassischen Sparmodellen. Hier sticht das Tagesgeldkonto mit seiner attraktiven Verzinsung positiv hervor. Die besten Angebote lassen sich unterdessen über den Tagesgeld Vergleich finden.

 

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 127

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00ee33d/templates/ja_rutile/html/pagination.php on line 133
mehr Tagesgeld News, bitte weiterblättern

Letzte News


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Letzte News


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Tagesgeld- und Girokonto:

Das suchen unsere Besucher:

Einen kostenlosen und unabhängigen Tagesgeld Vergleich der vielen Anbieter im Internet, sowie einen unabhängigen Girokonto Vergleich.

Der Blog von Konten-Check24.de informiert über allgemeine Finanzthemen wie zum Beispiel geschlossende Immobilienfonds.

Werbung