Konten-Check24.deNewsNews › Tagesgeld Vergleich: Bank Of Scotland mit 2,4% Zinsen

Tagesgeld Vergleich: Bank Of Scotland mit 2,4% Zinsen

Die Bank of Scotland setzt sich auch bei den Zinsen für Tagesgeld an die Spitze der Anbieter im Tagesgeld Vergleich. Nachdem sie beim Festgeld die Nase schon ganz vorne hat, glänzt sie mit ganzen 2,4% p.a. für Tagesgeld und lockt mit weiteren attraktiven Konditionen!

Neue Konditionen beim Tagesgeld der Bank of Scotland

Ab dem 31.5.2011 hat Gültigkeit:

  • Neu- und Bestandskunden erhalten gleichermaßen den Zinssatz von 2,4%
  • Es wird keine Mindestanlagesumme gefordert
  • Der Zinssatz gilt bis zu einer Einlage von mindestens 500.000 €. Bei höheren Summen behält sich die Bank Of Scotland eine davon abweichende Verzinsung vor
  • Ein Startguthaben von 30 € erhält, wer ein Tagesgeldkonto bis zum 15.7.2011 bei der Bank Of Scotland eröffnet
  • Die Einlagensicherung geschieht zu 100% durch den britischen Einlagensicherungsfonds bis zu 85.000 britischen Pfund, was momentan rund 98.000 € entspricht
  • Die Zinsen liegen immer über dem EZB-Leitzins
  • Täglich kann natürlich über die gesamte Summe verfügt werden
  • Die Zinszahlung erfolgt zum Jahresende

Spitzen-Angebot im Tagesgeld Vergleich

Mit diesem Angebot der Bank Of Scotland können derzeit nur wenige Banken konkurrieren. Das sind in jedem Fall Direktbanken wie die Bank Of Scotland auch. Übertroffen wird die Zinshöhe nur von der Santander Direkt Bank. Die bietet 2,5 % ohne Mindestanlagesumme und bis zur Höchstgrenze von 100.000 €, aber ohne ein Startguthaben zu offerieren und nur für Neukunden.

Die gleiche Zinshöhe von 2,4% wie jetzt die Bank Of Scotland bieten nach wie vor die akf bank und die NIBC Direkt. Die akf bank fordert aber eine Mindestanlage von 2.500 €; das Zinsangebot gilt für eine Anlagesumme bis 500.000 €. Die NIBC Direkt verlangt keine Mindestanlagesumme und gibt keinen Höchstbetrag vor, bietet aber kein Startguthaben. Cortal Consors bietet 2,3 % Zinsen und garantiert diesen Zinssatz für 12 Monate.

Weitere Angebote im Tagesgeld Vergleich im Juni 2011

Danach folgen mit einem Zinsangebot von 2,2% die ING-DiBa und die Volkswagen Bank. Die ING-DiBa garantiert sechs Monate lang diese Zinshöhe und bietet danach einen Zins von 1,3%. Unter bestimmten Bedingungen ist hier auch ein Startguthaben von 20 € zu erhalten. Die Volkswagen Bank garantiert die 2,2% Zinsen für maximal 50.000 € bis 1.11.2011. Alle anderen Geldinstitute liegen mit ihren Zinsangeboten niedriger.

Im Vergleich mit den Angeboten der anderen Banken, bietet das Tagesgeldkonto der Bank Of Scotland ein Tagesgeld ohne viel Wenn und Aber, ohne einschränkende Bedingungen. Bleibt abzuwarten, wie lange sich die Zinsen auf dieser Höhe halten, und ob und wann andere Geldinstitute mit noch besseren Angeboten auftrumpfen. Das Tagesgeldkonto der Bank Of Scotland hat auch bislang schon in Vergleichen Bestnoten erhalten: So in "Finanztest " im Januar als bestes Tagesgeldangebot unter 88 verglichenen Banken. Im "Handelsblatt" als bestes Tagesgeld 2010. In "Börse online" als bestes Tagesgeld mit langfristig hohen Zinsen.

Seite heute Morgen bietet die DAB Bank für Neukunden sogar 2,60% p.a., allerdings nur bis zu einer Anlagesumme von 20.000€.

 

Letzte News


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Tagesgeld- und Girokonto:

Das suchen unsere Besucher:

Einen kostenlosen und unabhängigen Tagesgeld Vergleich der vielen Anbieter im Internet, sowie einen unabhängigen Girokonto Vergleich.

Der Blog von Konten-Check24.de informiert über allgemeine Finanzthemen wie zum Beispiel geschlossende Immobilienfonds.

Werbung