Konten-Check24.deNewsTagesgeld › Tagesgeld Vergleich im Januar: Wo gibt es die höchsten Zinsen?

Tagesgeld Vergleich im Januar: Wo gibt es die höchsten Zinsen?

Tagesgeld Vergleich im JanuarDie Finanzkrise in Europa scheint noch lange nicht ausgestanden - und viele  Sparer sind verunsichert, wie sie ihr Geld derzeit am besten investieren sollen. Der Trend geht klar zu Geldanlagen, die Sicherheit und Stabilität versprechen. Trotz variabler Verzinsung bietet das Tagesgeldkonto ein hohes Maß an Sicherheit, verbunden mit Flexibilität und attraktiver Rendite. Die besten Angebote im Januar stellen wir Ihnen hier kurz vor.

Tagesgeldvergleich: DAB Bank und MoneYou haben Nase vorn

Unseren Tagesgeldvergleich im Januar führt die DAB Bank gemeinsam mit der MoneYou Bank an: Sie bieten derzeit 2,75 % Zinsen. Bei der DAB Bank ist der Zinssatz sogar bis zum 30.09.2012 garantiert. Damit profitieren Sparer von einer guten Rendite, verbunden mit einer Planungssicherheit von fast neun Monaten. Die Zinsen gelten für einen Anlagebetrag von bis zu 20.000 Euro. Praktisch ist das DAB Bank Tagesgeldkonto für alle, die nicht nur in Tagesgeld investieren, sondern auch an der Börse spekulieren möchten. Denn das Tagesgeldkonto ist mit einem attraktiven Wertpapierdepot verbunden, das Trading bereits ab 4,95 Euro / Order möglich macht.

Bis zu 500 Euro Prämie: Tagesgeldkonto und Depot bei der DAB Bank

Wer mit seinem Depot zur DAB Bank wechselt, erhält einen Prämie in Höhe von bis zu 500 Euro in Form einer DAB Geschenkkarte. Diese lässt sich an allen MasterCard-Akzeptanzstellen und im Internet als Zahlungsmittel einsetzen. Die Höhe der Prämie ist abhängig von der Höhe des Depotbetrages, der übertragen wird. Anders als bei der DAB Bank, gelten die attraktiven Zinsen in Höhe von 2,75 % p.a. bei der MoneYou Bank für Einlagen von bis zu einer Million Euro. Damit kommen auch Sparer mit höheren Anlagebeträgen auf ihre Kosten. Die Verzinsung erfolgt vierteljährlich, was den Zinseszinseffekt begünstigt.

Bank of Scotland und VTB Direktbank Tagesgeld: Jetzt Startguthaben sichern

Platz 3 teilen sich im Januar-Tagesgeldvergleich die Bank of Scotland und die VTB Direktbank. Beide bieten bis 31.01.2012 noch ein Startguthaben an, das die Rendite zusätzlich erhöht: Die Bank of Scotland gewährt Neukunden einen Bonus in Höhe von 30 Euro, die VTB Direktbank zahlt sogar 40 Euro auf das Tagesgeldkonto aus. Das Tagesgeldkonto kann bei allen genannten Tagesgeld Anbietern online beantragt werdenund zwar hier:

 

Letzte News


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Tagesgeld- und Girokonto:

Das suchen unsere Besucher:

Einen kostenlosen und unabhängigen Tagesgeld Vergleich der vielen Anbieter im Internet, sowie einen unabhängigen Girokonto Vergleich.

Der Blog von Konten-Check24.de informiert über allgemeine Finanzthemen wie zum Beispiel geschlossende Immobilienfonds.

Werbung