Konten-Check24.deNewsTagesgeld › Zinsentwicklung beim Tagesgeld der Postbank

Zinsentwicklung beim Tagesgeld der Postbank

Wie bei allen anderen Kreditinstituten, wandern auch die Zinsen der Postbank stets in die gleiche Richtung wie der Zinssatz der EBZ. Ist eine Anlage in Tagesgeld zurzeit also sinnvoll und wie werden sich die Zinsen in Zukunft entwickeln?

Die Rolle der EZB bei der Zinsgebung

postbank-tagesgeldzinsIn wirtschaftlich schwierigen Zeiten, wie sie momentan unbestritten herrschen, versucht die Europäische Zentralbank mittels ihres Leitzinses die Entwicklung anzuschieben. Durch einen niedrigen Leitzins, bekommen die Banken bei der EZB Geld, für welches sie weniger Zinsen zahlen müssen, und dieses dann dementsprechend "günstig" an ihre Kunden in Form von Darlehen weiterverleihen können. Dies kurbelt die Wirtschaft an. Im Gegenzug ist die Bank dann aber auch weniger auf das Geld der Kunden angewiesen, da sie ja genug bei der EZB aufnehmen kann und zahlt den Kunden deshalb weniger Zinsen auf das Geld, welches diese der Bank zur Verfügung stellen.

Tagesgeld bei der Postbank

Auch der Tagesgeldzins der Postbank folgt dieser Tendenz. Momentan bekommt man ab dem ersten Cent bis zu einer halben Million Euro 1,25 % Zinsen. Wer mehr als eine halbe Million einbezahlt, bekommt noch 0,5 % Zinsen auf sein Geld. Dies scheint auf den ersten Blick nicht viel zu sein, allerdings sollte man bedenken, dass die Zinsen beim normalen Sparbuch noch weit darunter liegen und andere Anlageformen, wie Wertpapiere oder auch Staatsanleihen bei der derzeitigen Situation am Markt keine Alternative bieten. In Anbetracht der zukünftigen Entwicklung, bei der die Zinsen wahrscheinlich mittelfristig wieder steigen, ist es auch nicht sinnvoll sein Geld in Festgeld anzulegen.

Sonstige Konditionen

Ab einem monatlichen bargeldlosen Geldeingang von mindestens 1.000 Euro ist die Kontoführung gratis. Ansonsten fallen 5,90 Euro pro Monat an. Eine Kreditkarte bekommt man genauso kostenlos gestellt, wie Online- und Telefonbanking. Darüber hinaus steht einem im Rahmen eines Partnervertrages an jeder Shell-Tankstelle ein Rabatt von einem Cent pro Liter zu.
Fazit
Es lohnt sich bei der allgemein unsicheren Situation sein Geld in Form von Tagesgeld anzulegen. Aktien und sogar der einst sichere Hafen Staatsanleihen sind nur zweite Wahl. Die Postbank bietet einen attraktiven Zinssatz bei täglicher Verfügbarkeit des Geldes und ist zudem durch den Einlagensicherungsfond abgesichert.

 

Letzte News


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ee33d/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Tagesgeld- und Girokonto:

Das suchen unsere Besucher:

Einen kostenlosen und unabhängigen Tagesgeld Vergleich der vielen Anbieter im Internet, sowie einen unabhängigen Girokonto Vergleich.

Der Blog von Konten-Check24.de informiert über allgemeine Finanzthemen wie zum Beispiel geschlossende Immobilienfonds.

Werbung