Girokonto für Studenten – Jetzt Angebote vergleichen und Studentenkonto beantragen

Betrag:
Durchschn. Kontostand:

Viele Kreditinstitute passen ihre Produkte zunehmend an bestimmte Zielgruppen an. So gibt es mittlerweile von vielen Banken ein Studenten Girokonto, welches auf die chronisch geldknappe Klientel optimal zugeschnitten ist. Wer also noch studiert, sollte deshalb auf jeden Fall nach einem speziellen Girokonto für Studenten Ausschau halten, um die dabei gewährten Vorteile in Anspruch nehmen zu können.

Keine Gebühren für das Studenten Girokonto

Girokonto für StudentenDas Studenten Girokonto kann in der Regel kostenlos geführt werden. Es reicht dabei aus, den Studentenstatus anhand einer Immatrikulationsbescheinigung oder eines Studentenausweises gegenüber der Bank nachzuweisen. Der Studentenstatus sollte dem Kreditinstitut ohnehin mitgeteilt werden, um von den Rabatten für Studenten profitieren zu können, die bis zum Alter von 27 bis 30 Jahren gewährt werden.

Viele Extras für die Studierenden

Neben der Gebührenfreiheit überzeugt das Studenten Girokonto auch durch zahlreiche attraktive Extras. So bieten viele Banken zum Girokonto für Studenten auch eine kostenlose EC-Karte sowie häufig auch eine kostenlose Kreditkarte an. Das ein oder andere Kreditinstitut wirbt für sein Studenten Girokonto auch mit einem Willkommensbonus in Form eines Startguthabens oder einer kostenlosen Bahncard 25.

Girokonto Vergleich ist von Nöten

Da es mittlerweile viele Anbieter gibt, die ein spezielles Girokonto für Studenten anbieten, sollte vor der Entscheidung für ein Angebot ein Girokonto Vergleich durchgeführt werden. So lassen sich die einzelnen verfügbaren Angebote gegenüberstellen und gegeneinander abwägen.

Das Girokonto für Studenten ist ähnlich dem normalen Konto

Das Girokonto für Studenten unterscheidet sich – abgesehen von der Gebührenfreiheit und den eventuell gewährten Zusatzleistungen – nicht von einem normalen Girokonto. Beim Vergleich sollte darauf geachtet werden, wie das Guthaben auf dem Girokonto verzinst wird, ob und wo man im In- und Ausland kostenlos Bargeld abheben kann und ob eventuell auch ein kostenloses Wertpapierdepot bzw. ein Tagesgeldkonto mit eröffnet werden kann.

Keine regionale Bindung für Studenten

Wechselt der Studienort, so kann das Studenten Girokonto in der Regel behalten werden, wenn es sich um eine überregionale Bank handelt. Da jedoch auch die meisten Regionalbanken mittlerweile Online-Banking anbieten, lässt sich das Studenten Girokonto im Prinzip von überall aus verwalten. Das ist der große Vorteile beim GIrokonto für Studenten. Wichtigster Faktor für den Student allerdings sollte sein, dass es ein kostenloses Girokonto ist. Andernfalls können sich die Studenten die Gebühren für das Girokonto nicht leisten.